Olympiade 1972

Die eine liegt hoch im Süden, die andere tief im Norden, doch haben sie einiges gemein: Die Landeshauptstädte Kiel und München sind nicht nur die neuesten Zugänge der fertigen Buchstabenorte, sondern waren auch gemeinsam Austragungsort der Olympischen Spiele 1972.


Bei beiden Städten kann man dies bis heute im Stadtplan erkennen. In Kiel liegt das Olympiazentrum am schönen Strand von Schilksee und in München der Olympiapark bei Schwabing.


Weitere ungewöhnliche Stadtteilnamen sind das Stinkviertel, Am Durchblick, Land in Sonne, das Philosophenviertel und die Zahnbrechersiedlung – viel Spass beim Suchen!

m_olympiaturm